OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
13.11.2019
Restaurierung einer ehem. Zwangsarbeiterbaracke gefördert
11.11.2019
Publikation „Die Hamburger Speicherstadt. Geschichte. Architektur. Welterbe“ gefördert
 

Online Spenden

Spendenkonto
Hamburg Commercial Bank AG
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

AKTUELLES

10.10.2019

Uralte Scheune durch Stiftung Denkmalpflege gerettet

Photo: Hof Eggers

Die Stiftung Denkmalpflege förderte die Instandsetzung der „Alten Scheune“ von 1631, die Bestandteil des Hof Eggers in der Ohe ist.

Hof Eggers in der Ohe besteht aus fünf denkmalgeschützten Gebäuden aus der Zeit von 1635 bis 1840, bestehend aus Wohn- und Wirtschaftsgebäuden. Mit der Riepenburger Windmühle im Hintergrund und der unverbauten baumbestandenen Landschaft bildet das Gelände am Kirchwerder Mühlendamm ein einzigartiges Beispiel ländlicher Kultur im Hamburger Raum. Die neue Scheune konnte bereits am Tag des offenen Denkmals im Rahmen eines Hoffestes besichtigt werden.

Helfen auf Sie mit, Hamburgs Denkmallandschaft zu erhalten! Wählen Sie, welches Stiftungsprojekt Sie fördern möchten! Ihre Spende kommt den Projekten ungekürzt zugute. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.

 
zurück
 

AKTUELLES - ARCHIV

Hier finden Sie unsere Meldungen nach Jahren sortiert.

 
 
 

Spenden Sie für Hamburgs Denkmäler!

Spendenkonten

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

Hamburg Commercial
Bank AG
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

Ihre Spende kommt den Projekten der Stiftung ohne Abzug von Verwaltungskosten zugute!

 

 
 
Scheune nach Sicherung Scheune nach SicherungPhoto: Hof Eggers
 
© 2019 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg