Aktuelles

 
03.11.2017
Ausstellung über Hamburgs UNESCO-Welterbekandidat Jüdischer Friedhof Altona. 10 Jahre Besucherzentrum der Stiftung Denkmalpflege Hamburg
29.09.2017
UNESCO-Welterbekandidat Jüdischer Friedhof Hamburg- Altona: weiterer Schritt im Antragsverfahren
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

AKTUELLES

09.12.2015

Zeitsprung - ungewöhnliche Einblicke in vergangene Arbeitswelten

Am Veritaskai entsteht derzeit mit Förderung der Stiftung Denkmalpflege ein großformatiges Wandbild des Künstlers Werner Krömeke

Mit seinen großen Wandbildern hat der Künstler Werner Krömeke im Harburger Binnenhafen bereits am Durchgang des Palmspeichers einen Blick in vergangene Arbeitswelten geschaffen. Nun ist das zweite seiner „Fenster in die Geschichte“ zu sehen. Die Installation, die mit finanzieller Unterstützung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg realisiert werden konnte, wird derzeit an der Kaimauer Veritaskai, Ecke Westlicher Bahnhofskanal aufgebaut.

Irina von Jagow, Geschäftsführerin Stiftung Denkmalpflege: “Manchmal lässt sich mit einem einzigen Bild eindringlich eine Vorstellung davon vermitteln, was das Leben und Arbeiten am Hafen in früheren Zeiten ausgemacht hat. Wir haben dieses Projekt sehr gerne unterstützt, da es die Geschichte des Hafens erfahrbar macht.“

 
zurück
 

AKTUELLES - ARCHIV

Hier finden Sie unsere Meldungen nach Jahren sortiert.

 
 
 

WELTERBE HAMBURG !?

Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus - Jüdischer Friedhof Altona

Weitere Informationen zum Procedere und Engagement der Stiftung Denkmalpflege Hamburg erhalten Sie hier.


 
 

Der Vierländerin-Brunnen benötigt dringend eine Grundrestaurierung!

Rasches Handeln tut not!
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg ruft auf, die Rettung des Brunnens zu unterstützen.

Spendenkonten
Verwendungszweck: Vierländerin

Berenberg Bank
IBAN DE57 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

HSH Nordbank
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

 

 
 
 
© 2017 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg