Aktuelles

 
27.06.2016
Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus in UNESCO-Welterbe Liste aufgenommen. Außenminister Steinmeier übergibt Urkunde.
14.06.2016
Historische Tretrollerbahn gefördert
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

TAG DES OFFENEN DENKMALS

Einmal im Jahr können Sie Hamburgs Baukultur auf besondere Art erleben. Bei Führungen, Rundgängen und kulturellen Veranstaltungen in normalerweise nicht öffentlichen Baudenkmälern, erfahren Sie die Baugeschichte und erleben das historische Flair der vielfältigen Hamburger Denkmallandschaft. Denkmalpfleger, Architekten, Kunsthistoriker sowie Organisationen und Initiativen, die sich um den Erhalt denkmalgeschützter Bauten kümmern, stellen Gebäude und aktuelle Projekte vor.
12.05.2016

Tag des offenen Denkmals 2016 (9. - 11.09) unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten"

Neuer Rekord: Mehr Denkmäler als jemals zuvor öffnen ihre Tore in Hamburg!

Mit rund 140 Veranstaltungen beteiligen sich in diesem Jahr so viele Denkmäler wie noch nie am Tag des offenen Denkmals in Hamburg.

Das Hamburger Programmheft wird ab August auf dieser Seite zum Download bereitstehen und Mitte August in Bezirksämtern, Bücherhallen, der Touristinformation und vielen anderen Orten der Stadt ausliegen. Auf Denkmäler, deren Öffnung wir aufgrund der späten Anmeldung leider nicht mehr in das gedruckte Programm aufnehmen konnten, wird auf dieser Seite hingewiesen. 

Der Tag des offenen Denkmals startet traditionell mit einer Auftaktveranstaltung mit Fachvorträgen am Nachmittag des 9. September. In Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren sich 2016 verschiedener Initiativen und Vereine aus dem Bereich der Denkmalpflege mit Ihrer Arbeit. 

Wir danken schon jetzt allen Beteiligten für Ihr Engagementund wünschen viel Spaß bei der Vorbereitung des Denkmaltags - und allen Besuchern ein spannendes Denkmalwochenende. Bitte berücksichtigen Sie, dass einige Führungen aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen eine vorherige Anmeldung erfordern!

In Hamburg organisieren das Denkmalschutzamt und die Stiftung Denkmalpflege Hamburg den Tag des offenen Denkmals. Bundesweit wird er von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Der Denkmaltag steht als Teil der "European Heritage Days" unter der Schirmherrschaft des Europarats und findet europaweit im September statt.

 
Portalkran am Lotsekai Portalkran am LotsekaiPhoto: Ernst Kopf
Speicherstadt SpeicherstadtPhoto: Thomas Hampel
 
© 2016 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg