OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
11.12.2019
Tag des offenen Denkmals® 2020 in Hamburg - Informationstreffen für Veranstalter am 22.01.2020
13.11.2019
Restaurierung einer ehem. Zwangsarbeiterbaracke gefördert
 

Online Spenden

Spendenkonto
Hamburg Commercial Bank AG
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

Tag des offenen Denkmals® - Aktualisierungen und neue Objekte

Hier sind Aktualisierungen, Korrekturen sowie neu dazugekommene Veranstaltungen aufgeführt.

Altona-Altstadt - Probe-Tiefbunker Louise-Schroeder-Straße

Photo: Hamburger Unterwelten e.V., Christian Hinrichs
Photo: Hamburger Unterwelten e.V., Christian Hinrichs

NEU - NACHMELDUNG (nicht im gedruckten Programmheft)

Bei dem Probe-Tiefbunker handelt es sich um einen kleinen Testbau aus den Jahren 1962/1963 für die Entwicklung von bedingt sicheren Schutzbauten für den Zivilschutz bei Atomwaffenangriffen als Ersatz für die vorhandenen Schutzbauten aus dem zweiten Weltkrieg. In diesem Testbau wurden zwei unterschiedliche Konstruktionen nebeneinander für einen direkten Vergleich errichtet.           

Louise-Schroeder-Str. 21                                                                                                   
Führung
: Sa. und So. 11, 11.45, 12.30, 13.15, 14, 15, 15.45, 16.30, 17.15 h und Sa. 18 h, nur nach Anm. unter  www.hamburgerunterwelten.de Treff: neben dem Bunker. Voraussetzung: Mindestalter 12 J., festes Schuhwerk
Verantwortlicher Veranstalter: Christian Hinrichs, Hamburger Unterwelten e.V., Burchardstraße 22, 20095 Hamburg          
www.hamburgerunterwelten.de

Neu

 
zurück
 

Tag des offenen Denkmals®  2019 - Plakat Hamburg

 
 
 
© 2020 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg