NEWS

 
12.02.2018
Tag des offenen Denkmals in Hamburg vom 7. bis 9. September 2018
Anmeldefrist: 15. April
09.01.2018
Stiftung Denkmalpflege Hamburg beteiligt sich mit 2 eigenen und einem Förderprojekt am Europäischen Kulturerbejahr 2018
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

EVENTS

Hier finden Sie Veranstaltungen zu Denkmalschutz und -pflege, Stadtentwicklung, Architektur, Baukultur, Jüdischem Leben und Stiftungswesen in Hamburg und Umgebung. Gerne stellen wir auch Ihre nicht-kommerziellen Termine in unseren Veranstaltungskalender ein! Die Termine beruhen auf den Angaben der Veranstalter. Bitte kontaktieren Sie diese bei Rückfragen.

Gustav Oelsner: Emigration eines Architekten und Bausenators aus Altona in die Türkei (1939-1949)

Ausstellung (19.2 - 2.3.)

weiterlesen
 

Von Maimonides bis Da Costa. Sefardische Manuskripte und Bücher aus Hamburg

Ausstellung (18.01. - 04.03.)

weiterlesen
 
01.02.2018

FEBRUAR

 
23.02.2018

Hafen ‚nachtseits‘. Geschichten vom Meer, von Menschen und Maschinen im Dunkeln, im Hafen

Literarische Hafenfahrt

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Treff: Anleger „Vorsetzen“
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 23 € (17 € für Arbeitslose, Schüler u. Studenten). Anmeldung und Kartenverkauf nur bei der Buchhandlung Seitenweise, Tel. 201 203, Hammer Steindamm 11
Weiterer Termin: 16.11. (18 Uhr)

 
24.02.2018

Der Landgang

Rundgang durch die HafenCity

Termine: samstags um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: HafenCity InfoCenter Kesselhaus
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
24.02.2018

Sternwarte Bergedorf: Kuppel-Führung

Termine: samstags um 14 und 16 Uhr und sonntags um 12, 14 und 16 Uhr (Dauer 75 - 90 Min.)
Treffpunkt: Sternwarte Bergedorf, August-Bebel-Strasse 196, Café des Besucherzentrums
Veranstalter: Sternwarte Bergedorf
Kosten: 8,50 €, erm. 6,50 €, Familienkarten

weiterlesen
 
25.02.2018

Speicherstadt - Hamburgs Welterbe

Ein Rundgang zur Geschichte und zur aktuellen Entwicklung der Speicherstadt mit Führung im Speicherstadtmuseum

Termine: sonntags 11 Uhr (ganzjährig - außer 24.12. - sowie 30.03.18, 1.05.,10.05.) samstags 15 Uhr (März-Okt. jeden Sa. sowie 26.12., 30.12., 6.01.18, 10.02.)
Treffpunkt: Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36
Veranstalter: Speicherstadtmuseum
Kosten: 10 €, erm. 8,50 €

weiterlesen
 
25.02.2018

Neue Horizonte

Führung durch die zentralen und östlichen Gebiete der HafenCity

Termine: sonntags um 15 Uhr (ganzjährig, außer 1. Sonntag)
Treffpunkt: HafenCity NachhaltigkeitsPavillon Osaka 9, Osakaallee 9
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
25.02.2018

Jüdischer Friedhof Altona - Vom Grabmal zum Kulturdenkmal

Rundgang

Termine: sonntags 12 Uhr (geschlossen bei Sturm, Eis und Schnee, sowie an jüdischen und gesetzlichen Feiertagen, Winterferien)
Treffpunkt: Besucherzentrum, Königstraße 10a
Veranstalter: Stiftung Denkmalpflege Hamburg
Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder frei
Gruppen buchen Führungen bitte beim Museumsdienst Hamburg

weiterlesen
 
27.02.2018

Dietmar Feichtinger Architectes (Wien): Eurogate, 824 Wohnungen in Passivhaus-Bauweise in Wien

Vortragsreihe "Zuhause im 21. Jahrhundert. Innovative und kostengünstige Wohnbauten"; Referent: Dietmar Feichtinger (Inhaber)

Uhrzeit: jew. 19 Uhr
Veranstaltungsort: Freie Akademie der Künste in Hamburg e.V., Klosterwall 23
Veranstalter: Hamburgische Architektenkammer
Eintritt: 4 €, erm. 2 €, Anmeldung erbeten

weiterlesen
 
27.02.2018

Rund um den „Gojenboom“. Ein virtueller Rundgang mit Lichtbildern

Virtueller Rundgang

Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter:
Kosten: 5 €

 
28.02.2018

Stadtplanung im Spannungsfeld öffentlicher und privater Interessen - Eroberungsstrategien der Immobilienwirtschaft

Reihe: Hamburger Städtebauseminar: Wachstumsschmerzen. Spannungen und Reize in wachsenden Metropolen; Referent: Dr. Holger Pump-Uhlmann, Dipl.-Ing Architekt BDA aoM, Braunschweig

Uhrzeit: jew. 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: HafenCity InfoCenter im Kesselhaus, Am Sandtorkai 30
Veranstalter: Hamburger Städtebauseminar
Kosten: Einzelticket Personengebunden (10 Veranstaltungen) 100 € / erm. 50 €; Einzelticket übertragbar (10 Veranstaltungen) 130 €; Flexticket (4 Veranstaltungen) 50 €; Anmeldung erforderlich unter www.staedtebauseminar.de
weitere Veranstaltungen

weiterlesen
 
28.02.2018

Salomon Heine – großzügiger Gastgeber, erfolgreicher Geschäftsmann und geliebter Onkel

Vortrag, Referentin Sylvia Steckmest

Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Staats- und Universitätsbibliothek, Von-Melle-Park 3, Vortragsraum, 1. Etage
Veranstalter: Verein für Hamburgische Geschichte in Zusammenarbeit mit der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Eintritt: frei

weiterlesen
 
01.03.2018

MÄRZ

 
04.03.2018

Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder

Führung durch die Speicherstadt und das Speicherstadtmuseum für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener

Uhrzeit: 10.30 Uhr (Dauer ca. 90 Min.)
Treffpunkt: Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36
Veranstalter: Speicherstadtmuseum
Kosten: Erw. 8 €, Kinder 6,50 € (div. Ermäßigungen)
Weitere Termine: 10.30 Uhr (11.03., 18.03., 1.04., 8.04. 13.05. (Special Muttertag*), 20.05., 27.05.), 14 Uhr (10.05. (Special „Vatertag”*)

weiterlesen
 
04.03.2018

Grüner Landgang

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: HafenCity NachhaltigkeitsPavillon Osaka 9, Osakaallee 9
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
04.03.2018

Klophausviertel: Das gebaute Geschichtsbuch

Rundgang

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 13 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: Burchardplatz (vor dem Eingang der Schanzenbäckerei)
Veranstalter: City-Hof e.V. – Für gelebte und gebaute Kultur
Kosten: keine, Spenden willkommen
Anmeldung erbeten unter: fuehrungen[at)city-hof.org

weiterlesen
 
04.03.2018

City-Hof: Das verkannte Denkmal

Rundgang

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: Arno-Schmidt-Platz (vor dem Eingang der Zentralbibliothek am Hühnerposten)
Veranstalter: City-Hof e.V. – Für gelebte und gebaute Kultur
Kosten: keine, Spenden willkommen
Anmeldung erbeten unter: fuehrungen(at)city-hof.org

weiterlesen
 
04.03.2018

Führung durch die Dauerausstellungen „Zwangsarbeit im Norden Hamburgs 1943 - 1945“, „Leidensweg und Behauptung: Matta Rozenberg“ und „Emil Bruns – Kriegsverbrecher und Kriegsgewinnler“

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Ort: Im Grünen Grunde 1C
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 2 €

 
05.03.2018

Führung rund um den Bischofsturm

Termine: jeden 1. Montag im Monat 16.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.), außer an Feiertagen
Treffpunkt: Eingang „Dat Backhus“, Speersort 10
Veranstalter: Archäologisches Museum Hamburg
Kosten: 3 €, bis 18 Jahre frei

weiterlesen
 
05.03.2018

Unterirdischer Luftschutzbunker Tarpenbekstraße Die „Subbühne“ – ein anderes Mahnmal für Wolfgang Borchert

Besichtigung und Führung

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)
Treff: Tarpenbekstraße 68
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 6 €
Weitere Termine: 9.04., 25.06., 16.07., 20.08., 24.09., 22.10. und 26.11.

 
08.03.2018

Arne-Jacobsen-Haus (Verwaltungsgebäude Vattenfall)

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr (Dauer ca. 2,5 Std.)
Treffpunkt: Eingangsbereich Vattenfall, Überseering 12
Veranstalter: Vattenfall
Kosten: keine, Anmeldung unter http://city-nord.eu/veranstaltungen/besichtigung-vattenfall-haus/
Weitere Termine: 05.04. (16 Uhr), 08.05. (17 Uhr), 14.06. (16 Uhr)

 
09.03.2018

Bunker im Dunkeln. Special-Tour durch das Bunkermuseum Hamburg in Hamm-Mitte

Führung

Uhrzeit: 18 Uhr
Veranstalter: Bunkermuseum Hamburg
Kosten: 8 €, bis 12 J. 4 €. Vorverkauf im Stadtteilarchiv Hamm
Weitere Termine: 4.05., 6.07., 21.09., 16.11.

Bitte Taschenlampe mitbringen

 

 
11.03.2018

Uhu, Libelle und Co im Ohlsdorfer Friedhof

Vortrag von Sabine Hansen, Biologin (NABU)

Uhrzeit: 15 Uhr
Ort: Cordeshalle im Forum Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße 758
Veranstalter: Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Eintritt: frei

weiterlesen
 
11.03.2018

Wilhelmsburg Bunkerrundgänge im ehemaligen Flakbunker Wilhelmsburg

Rundgang

Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treff: Energiebunker Wilhelmsburg, Neuhöfer Straße 7
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 6 €. Max. 30 P. Ameldung erforderlich (markertm(at)honigfabrik.de)
Weitere Termine:8.04., 13.05., 10.06., 8.07., 12.08., 9.09. und 14.10.

 
22.03.2018

Von der Kirche zur Moschee – Kapernaum Ein virtueller Rundgang mit Lichtbildern

Rundgang

Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €


 
25.03.2018

Vom Hauptbahnhof zum Sande. Ein historischer Spaziergang durch Harburg

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Bahnhof Harburg, Taxistand
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Harburg e.V.

Kosten: keine, Spenden willkommen
Weiterer Termin: 29.07.

 
25.03.2018

Rund um den Niendorfer Marktplatz. Auf den Spuren des alten Niendorfs

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Tibarg-Süd, Infotafel vor dem Pavillon
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
25.03.2018

Mitten durch Ottensen – Die Bahrenfelder Straße Ein Spaziergang zum Wandel der Straße, zu Industrialisierung, Nationalsozialismus, Nachkriegsplanung und Gentrifizierung

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Bahrenfelder Straße 1/ Ottenser Marktplatz
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €
Weiterer Termin: 19.08.

 
29.03.2018

Reform und Religion. 200 Jahre Reformjudentum in Hamburg.

Diskussionsveranstaltung

Uhrzeit: 19 Uhr
Veranstaltungsort: Herrengraben 4
Veranstalter: Katholische Akademie Hamburg in Kooperation mit dem 9 €Zentrum für Mission und Ökumene (ZMÖ)
Eintritt: 9 €, erm. 6 €

weiterlesen
 
01.04.2018

APRIL

 
02.04.2018

Die ehemalige Einkaufs- und Flaniermeile Eimsbütteler Chaussee. An den Rand gedrängt durch die städtebauliche Entwicklung nach 1945?

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2,5 Std.)
Treff: U-Bahnhof Emilienstraße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

 
07.04.2018

Die Martinskirche. Die 132jährige Geschichte und besondere Einblicke hinter die Kulissen

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Eingang der Martinskirche, Bei der Martinskirche 2
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
07.04.2018

St. Georg – ein Stadtteil in Bewegung. Durch die Geschichte bis zur Gegenwart, lebendig und bunt

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Stadtteilbüro St. Georg, Hansaplatz 9
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €
Weitere Termine: 2.06., 4.08., 14.10.

 
08.04.2018

Der Eppendorfer Weg

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treffpunkt: Eppendorfer Weg/Ecke Lehmweg, Lehmweg 44
Veranstalter: Stadtteilarchiv Eppendorf
Kosten: frei

weiterlesen
 
08.04.2018

600 Meter und zwei Stunden – Kriminalgeschichte der Susannenstraße

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: U-Bahnausgang Sternschanze
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 14.10.

 
08.04.2018

Der Eppendorfer Weg. Rundgang von Eppendorf nach Hoheluft

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Treff: Eppendorfer Landstraße/Ecke Eppendorfer Baum, vor der HASPA
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

 
08.04.2018

KEYSERlicher Sonntagsspaziergang an der Osterbek. Vom Rinnsal zum Industriekanal aus Sicht eines Zeitzeugen

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Kampnagel/Alabama Kino (Jarrestraße 20)
Veranstalter: Jarrestadt-Archiv
Kosten: 4 €

 
08.04.2018

“... und abends in die Flora“ Aktuelles und Historisches zwischen Wasserturm, Schlachthof und Schanze

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: S-Bahn Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weitere Termine: 10.06. und 14.10.

 
11.04.2018

Steilshoops Osten. Ich wohne gern hier am Bramfelder See! Die Führung zeigt die grüne Seite der Großsiedlung

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 5.09.

 
11.04.2018

Terrassen, Passagen und Wohnhöfe St. Paulis Hinterhauslandschaft

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: Wohlwillstraße 28 (Jägerpassage)
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weitere Termine: 27.06. (18.30 Uhr) und 1.08. (18.30 Uhr)

 
12.04.2018

Wie das in St. Georg so läuft: Gentrifizierung = Aufwertung + Verdrängung

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr
Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
14.04.2018

Rundgang zu Gedenkorten mit Stolpersteinen für Harburger Opfer des Nationalsozialismus

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Museumsplatz
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Harburg e.V. In Kooperation mit: „Initiative Gedenken in Harburg“
Kosten: keine, Spenden willkommen


 
15.04.2018

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: S-Bahn Langenfelde
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €
Weitere Termine: 28.10

Männer bitte mit Kopfbedeckung!

 
15.04.2018

Jüdische Spuren in Eppendorf

Treff:  So., 15. April, 15 Uhr So., Kosten: 6 €,

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Treff: U-Bahn Kellinghusenstraße/Ausgang Park
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 6 €
Weiterer Termin: 2.09.

 
15.04.2018

Die Schiller-Oper. Wellblech, Eisbären und viele Träum Rundgang um ein unerhörtes Gebäude

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Lerchenstraße 28 (vor der Kita)
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weitere Termine: 17.06., 29.07. und 30.09.

 
15.04.2018

Gedenkgang über das Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers Falkenbergsweg

Rundgang mit Heiner Schultz

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Falkenbergsweg 62 (Bus 240 in Richtung Waldfrieden, Haltestelle Neugrabener Heideweg)
Veranstalter: Süderelbe-Archiv in Kooperation mit dem Freundeskreis Gedenkstätte KZ Neuengamme e.V.
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
18.04.2018

Vortragsveranstaltung anlässlich des Internationalen Denkmaltags 2018

Seit 1983 begeht die UNESCO auf Anregung von ICOMOS, dem Internationalen Rat für Denkmalpflege, den 18. April weltweit als Internationalen Denkmaltag. Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg folgt dieser Tradition nun schon seit zehn Jahren und lädt am 18.04.2018 zu einer Veranstaltung mit Fachvorträgen ins Warburg Haus. Nähere Informationen zum Programm folgen zeitnah.

 
18.04.2018

Ist der Holzbau noch ganz dicht? Bauphysikalische Aspekte und integrale Planung

Hamburger Holzbauforum #4

Uhrzeit:18.30 Uhr (Dauer 3 Std.)
Ort: Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23, Hamburg
Veranstalter: ZEBAU - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH
Eintritt: 20 € (Studierende 10 €), Anmeldung erforderlich unter www.zebau.de

weiterlesen
 
18.04.2018

„Ein Garten“. Historischer Spaziergang zum ehemaligen Reformgarten der Familie de l’Aigle

Rundgang

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilarchiv Eppendorf – Julius-Reincke-Stieg 13a
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 5.09.

 
19.04.2018

Stolpersteine in St. Georg. Rundgang zu Verfolgung und Widerstand

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr
Treff: Stadtteilbüro St. Georg, Hansaplatz 9
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
21.04.2018

Stolpersteine in Bramfeld

Virtueller Rundgang

Uhrzeit: (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin:14.10. (15 Uhr)

 
22.04.2018

Streifzug durch ein Arbeiterwohnquartier der zwanziger Jahre Planung und Realität einer Schumacher’schen Mustersiedlung

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Straßburger Platz
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
22.04.2018

Teil I: Von Altona bis zum Eimsbütteler Weidenstieg

Rundgang
Reihe: Der Isebek Leben am Lauf eines verschwundenen Bache

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: S-Bahnhof Holstenstraße, Ausgang Stresemannstraße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €
Weitere Termine:

  • 21.05.: Teil II: Am Kanal zwischen Weidenstieg und Hoheluftchaussee, Treff: U-Bahnhof Christuskirche
  • 1.07.: Teil III: Von der Hoheluftchaussee bis zum Alsterstreek entlang der Wassergrenze zwischen Harvestehude und Eppendorf, Treff: U-Bahnhof Hoheluftchaussee

 
22.04.2018

Auf den Spuren von Wolfgang Borchert

Ein literarischer Spaziergang

Uhrzeit: 15 Uhr(Dauerca. 2 Std.)
Treff: Tarpenbekstraße 82 (Geburtshaus)
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 6 €
Weiterer Termin: 16.09.

 
22.04.2018

Rund um das Santa-Fu, die JVA Fuhlsbüttel. Die historischen Wärterhäuser: Denkmalschutz oder Abriss mit Besuch der Gedenkstätte KoLa-Fu

Rundgang

 

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Am Hasenberge 28, Eingang der JVA
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 5 €

 
22.04.2018

Auf historischen Wegen durch das Niendorfer Gehege.Erkundet werden die ehemaligen Landsitze und Parks des 19.Jahrhunderts, aus denen das Niendorfer Gehege nach dem Zweiten Weltkrieg entstand

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Kirche am Niendorfer Marktplatz
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
22.04.2018

Der Zug ist abgefahren! Vom Eisenbahnknoten zum Wohnviertel für alle? Spaziergang entlang der Harkortstraße

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Stresemannstraße/ Ecke Harkortstraße (5 Gehminuten vom S-Bhf Holstenstraße)
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
22.04.2018

Zwischen Ausgegrenzt und Angesagt. 150 Jahre Leben im Karolinenviertel

Rundgang

 

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: U-Bahn Messehallen, Ausgang Karolinenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weitere Termine: 2.06., 2.09. und 29.09.

 
25.04.2018

„Swingtanzen verboten“ Swingjugendliche auf St. Pauli in den 1930er und 1940er Jahren

Rundgang

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Treff: U-Bahn St. Pauli, Ausgang Reeperbahn
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weitere Termine: 11.07. und 19.09. (16 Uhr)

 
28.04.2018

Leben und Arbeiten in Bergedorf-Süd Alltags-, Schul- und Eisenbahngeschichte im Quartier Bergedorf-Süd

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Alter Bahnhof, Neuer Weg 54
Veranstalter: Kultur- & Geschichtskontor der Initiative zur Erhaltung historischer Bauten e.V.
Kosten: 8 €

 
29.04.2018

Von der Dehnhaide zum Alten Teichweg – das wenig bekannte Barmbek

Stadtrundgang

Treffpunkt: U-Bahnstation Denhaide - Ausgang Dehnhaide
Uhrzeit: 14 Uhr
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek
Kosten: 5 €

 
29.04.2018

Straßenbahnlinie 9. Auf der Spur vom Rhabarberexpress

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Höhe Berner Chaussee, beim Durchgang zur Fabriciusstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €

 
29.04.2018

Vom „roten Konsum“ zur Ladenpassage Wandel des Einzelhandels und der Versorgung der Bewohner auf dem Dulsberg-Gelände

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: S-Bahnhof Friedrichsberg
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €
Weitere Termine: 16.09. (11 Uhr)

 
01.05.2018

MAI

 
05.05.2018

Tag der Städtebauförderung 2018

Der Aktionstag informiert Bürgerinnen und Bürger, die Stadt- und Zivilgesellschaft sowie die Fachöffentlichkeit über aktuelle Strategien und Maßnahmen der Städtebauförderung. Vor allem aber soll der Tag der Städtebauförderung zum Mitmachen bei Projekten anregen. Informationen zum bundesweiten Programm finden Sie hier.

 
05.05.2018

Das Rauhe Haus

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Wichern-Kate, Beim Rauhen Haus ggü. Nr. 42
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
05.05.2018

Lepröse, Kranke, Abhängige, Alte. Vom Umgang mit den „nicht produktiven“ Gruppen in St. Georg in den vergangenen Jahrhunderten

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 39
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €
Weitere Termine: 7.07., 1.09.

 
05.05.2018

Fluss – Land – Stadt Stadtentwicklung Wilhelmsburgs per Fahrrad

Rundfahrt

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: S- Bahn Veddel, Ausgang Süd, Bushaltestellen
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 5 €

 
06.05.2018

Wohnstifte in Eppendorf. Zur Geschichte der Wohltätigkeit

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilarchiv Eppendorf - Julius-Reincke-Stieg 13a
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

 
06.05.2018

Immer längs der Wohlwillstraße. Von der Paul-Roosen-Straße zur Schilleroper und der Rindermarkthalle

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weiterer Termin: 7.10.

 
13.05.2018

Auf Spurensuche im alten Dorf - Vom Barmbeker Markt zum Schleidenpark

Stadtrundgang

Treffpunkt: U-Bahnhof Dehnhaide Eingang Dehnhaide
Uhrzeit: 14 Uhr
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek
Kosten: 5 €

 
13.05.2018

Eine Stunde für Bramfeld

Rundgang

Uhrzeit:17 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 16.09.

 
16.05.2018

Urige Baumgestalten im Eppendorfer Park. Mit Harald Vieth zur Gemeinen Esche, zum Chinesischen Blauglockenbaum, Ginko und Tulpenbaum…

Rundgang
Reihe Eppendorf und seine Parks Geschichte und Gegenwart

 Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Haupteingang UKE, bei dem Informationshäuschen
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 6 €
Weitere Termine (Dauer ca. 1,5 Std.):

  • 1.07., 16 Uhr: Der Kellinghusenpark Treff: Im Park vor dem „Haus der BUNDten Natur“
  • 10.06., 16 Uhr: Der Hayns Park Treff: Eppendorfer Landstraße 164 (vor dem Wohnblock)
  • 24.06., 16 Uhr: Der Eppendorfer Park Treff: Curschmannstraße 39

 
16.05.2018

Barkassenfahrten durch die Wasserstraßen von Hamm und Hammerbrook

Barkassenfahrt

 

Mit Erläuterungen und historischen Fotos (Brandshofer Schleuse, Bille, Hochwasserbassin, Mittelkanal, 1. Hammerbrookschleuse, Südkanal, Rückerskanal, Billerhuder Insel, Tiefstackschleuse)

 

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 3 Std.)
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 25 €. Vorverkauf im Stadtteilarchiv Hamm
Weitere Termine: 30.05., 13.06. (12.30 Uhr), 27.06. (12.30 Uhr), 4.07. (17 Uhr), 18.07. (17 Uhr), 25.07. (17 Uhr) 1.08. (16 Uhr)

 
20.05.2018

Alster-Wasserkraftanlage Fuhlsbüttler Schleuse. Besichtigung des einzigen Wasserkraftwerks in Hamburg

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Fuhlsbüttler Schleuse Woermannsweg 2
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 3 €
Weiterer Termin: 21.10.

 
21.05.2018

Mühlentag

Traditionell am Pfingstmontag lädt die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) und ihre Landes- und Regionalverbände zum „Deutschen Mühlentag“ ein. Zahlreiche Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen öffneten bundesweit ihre Türen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
21.05.2018

Gustav Oelsners Vermächtnis in Altona-Nord Stadtentwicklung als städtebauliches Gesamtkonzept am Beispiel des Düppelstraßenviertels

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: S-Bhf. Holstenstraße, Ausgang Stresemannstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
23.05.2018

Friedhof, Tierpark, Gartenschau Zur wechselvollen Geschichte von Planten un Blomen

Rundgang

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Treff: Stephansplatz / Ecke Gorch-Fock-Wall, an der Skulptur „Die Liegende“
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weitere Termine:  25.07. und 5.09. (16 Uhr)

 
25.05.2018

Kanäle und Fabriken

Paddeltour

Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treff: Eisdiele Kaemmererufer/Saarlandstraße Fr.
Veranstalter: Hamburger Volkshochschule in Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Barmbek
Kosten: 13 €, für Bootsverleih zusätzl. ca. 12 €. Anmeldung erforderlich: Kursnummer: 3120NNN87

 
26.05.2018

Stolpersteine in der Isestraße

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: U-Bahn Eppendorfer Baum/Ecke Isestraße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V. Eine Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Kosten: 5 €

 
26.05.2018

Stolpersteine in der Isestraße

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: U-Bahn Eppendorfer Baum/Ecke Isestraße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V. Eine Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Kosten: 5 €

 
26.05.2018

Dorfkern Neugraben

Rundgang mit Mitgliedern der Geschichtswerkstatt Süderelbe-Archiv

Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treff: Vorplatz BGZ Süderelbe, Am Johannisland 2, Nordseite des S-Bahnhofs Neugraben, gegenüber dem P+R-Haus
Veranstalter: Süderelbe-Archiv
Kosten: keine, Spenden willkommen. Max. 25 P., Anmeldung erforderlich (info(at)suederelbe-archiv.de)
Weitere Termine:

 
27.05.2018

Ginstertour – Fahrradführung durch Bramfeld

Rundfahrt

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer ca. 2,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €

 
27.05.2018

Dulsberger Baustilkunde Dulsberg-Architektur-Tour

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: S-Bahn Friedrichsberg
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €
Weitere Termine: 1.07. (11 Uhr)

 
27.05.2018

Verfolgung und Widerstand 1933-1945. Radtour über den Friedhof Ohlsdorf und zur Gedenkstätte Kola-Fu

Rundgang

Uhrzeit: 10 Uhr
Treff: S/U Ohlsdorf, Ausgang Fuhlsbüttler Straße
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V. In Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 9.09.

 
27.05.2018

Die Lokstedter Parks und Gärten Amsinck-Villa, Lüttge-Garten, von-Eicken-Park und andere erinnern an das herrschaftliche Wohnen, als die betuchten Hansestädter sich Ende des 19. Jahrhunderts in das grüne Umland aufmachten

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: U-Bahnhof Hagendeel (U2)
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
27.05.2018

Umstrittene Orte. Eine Tour zu den aktuellen Streitfällen in St. Pauli

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Eingang Operettenhaus, Spielbudenplatz
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weiterer Termin: 26.08.

 
30.05.2018

Soundwalk – Lauschen und Rauschen

Rundgang

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Treff: Stadtteilarchiv Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten:10 €

 
01.06.2018

JUNI

 
01.06.2018

Frauen schreiben St. Georger Geschichte. Von Amalie Sieveking bis Helma Steinbach

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr
Treff: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €
Weiterer Termin: 26.08. (13 Uhr)

 
02.06.2018

Stolpersteine in Bramfeld. Rundgang zu den Bramfelder Stolpersteinen

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 11.08.

 
03.06.2018

Rübenkamp bis Langenfort – Altes und Neues in Barmbek-Nord

Stadtrundgang

Treffpunkt: S-Bahn Rübenkamp / Altes Bahnhofsgebäude
Uhrzeit: 14 Uhr
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek
Kosten: 5 €

 
03.06.2018

Bergedorfs Geschichte für Kinder Rundgang zur Geschichte Bergedorfs für Kinder im Grundschulalter

 Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Kultur- und Geschichtskontor, Reetwerder 17
Veranstalter: Kultur- & Geschichtskontor der Initiative zur Erhaltung historischer Bauten e.V.
Kosten: 8 €, tel. Anmeldung erforderl. (040-7212823)

 
03.06.2018

Bramfeld in den 50er Jahren

Rundgang

Uhrzeit: 10 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 30.09.

 
03.06.2018

Vom Wohnstift zum „Judenhaus“. Orte jüdischen Lebens und Leidens in Eimsbüttel-Süd.

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff St. Andreas Kirche, Bogenstraße 26/30
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

 
03.06.2018

Deportiert – Die Familie des Schulleiters zum Beispiel Die Geschichte der Familie Jonas an den Orten ihres Alltags

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer ca. 2,5 Std.)
Treff: U-Bahn Kellinghusenstraße, Kiosk. HVV-Fahrschein nötig
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V. in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule (Hamburger Volkshochschule)
Kosten: 8 €

 
03.06.2018

Auf den Spuren Arno Schmidts in Unten-Hamm. Orte und Wege zur Kindheit eines Schriftstellers, mit hist. Fotos

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: U-Bahnhof Hammer Kirche, Südseite Tunnelausgang, Hammer Landstraße / Ecke Rumpffsweg
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
03.06.2018

"Reclaim Your Vorstadt“. Initiativen gegen die Vermarktung St. Paulis von der Schanze bis zur Reeperbahn

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: vor dem Haus Ludwigstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weiterer Termin:12.08.

 
07.06.2018

Bauernhäuser, Arbeiterwohnviertel und ein Bac.h Eine Wanderung durch Wilstorf

Rundgang

Uhrzeit:
Treff:
18 Uhr (Dauer 2 Std.)
Bushaltestelle Reeseberg (bei den Basaltsäulen)Veranstalter: Geschichtswerkstatt Harburg e.V.
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
09.06.2018

Kirchsteinbek Billstedts unbekannte Schönheit

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 2 Std.)
 Treff: Steinbeker Marktplatz
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €
Weiterer Termin: 14.10.

 
09.06.2018

"Wer entkommt, braucht Glück“. Geschichten vom Auswandern und Einwandern, von Flucht und Heimat

Literarische Hafenfahrt

Uhrzeit: 18 Uhr
Treff: Anleger „Vorsetzen“
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 23 € (17 € für Arbeitslose, Schüler u. Studenten). Anmeldung und Kartenverkauf nur bei der Buchhandlung Seitenweise, Tel. 201 203, Hammer Steindamm 11

 
10.06.2018

Die Rückkehr des Rosengartens. Ein Rundgang zur Entstehung des Grünzuges

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Straßburger Platz
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
10.06.2018

Mehr als Markt und Mausoleum. Entdecken Sie die Perlen des alten Wandsbek jenseits des Gehölzbachs

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2,5 Std.)
Treff: Vor dem Amtsgericht Schädlerstraße 28
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wandsbek
Kosten: k. A.

 
10.06.2018

Stolpersteine – Spuren jüdischen Lebens in Wilhelmsburg Rundgang mit musikalischer Begleitung von „Massel Klezmorim“

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Stübenplatz, (Metrobus 13)
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik. Eine Veranstaltung im Rahmen von 48 Stunden
Kosten: k. A.

 
11.06.2018

Die große Kanalrundfahrt. Eine musikalisch-literarische Reise rund um den Osterbek- und Goldbekkanal, Stadtparksee und die Außenalster

Kanalrundfahrt

Uhrzeit: 18 Uhr
Treff: ehemaliger Löschplatz Lämmersieth
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek e.V.
Kosten: 22 €, Anmeldung erforderlich
Weiterer Termin: 17.09.

 
12.06.2018

Billstedt jenseits der Klischees. Fahrradrundfahrt durch einen ganz anderen Stadtteil

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Dauer 3 Std.)
Treff: Öjendorfer Weg 30a (Kulturpalast)
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt e.V.
Kosten: 7 €, erm. 5 €
Weitere Termine:14.10. (11 Uhr)

 
16.06.2018

Die Altonaer jüdische Gemeinde II: Familiengeschichte(n)

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Denkmal „Black Form“, Parkanlage gegenüber Altonaer Rathaus
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona. In Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
16.06.2018

Gedenkorte mit Stolpersteinen für Opfer des Nationalsozialismus in Süderelbe

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Falkenbergsweg 62 (Bus 240 in Richtung Waldfrieden, Haltestelle Neugrabener Heideweg)
Veranstalter: Süderelbe-Archiv in Kooperation mit der Initiative Gedenken in Harburg
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
17.06.2018

Links und rechts vom Holsteinischen Kamp Geschichte und Aktuelles aus Barmbek-Süd

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: U-Bahnstation Hamburger Straße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
17.06.2018

Von Eimsbüttel nach Hagenbeck. Zur Geschichte Stellingen-Langenfeldes rechts und links der Hagenbeckstraße

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: U-Bahnhof Lutterothstraße, Ausgang Eidelstedter Weg/Hagenbeckstraße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

 
17.06.2018

Eppendorf – Wie aus dem Dorf ein Stadtteil wurde

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr (Dauer ca. 2,5 Std.)
Treff: St. Johanniskirche, Ludolfstraße 66
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 6 €
Weitere Termine:26.08.

 
17.06.2018

Rundgang durch das alte Fuhlsbüttel. Geschichte zum Anfassen. Welche historischen Gebäude sind in Fuhlsbüttel noch erhalten?

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Gaststätte „Zur Ratsmühle“, Ratsmühlendamm 2
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 5 €

 
17.06.2018

„Über 7 Brücken musst du geh´n...“ Brücken, Schleusen und Werften im Harburger Binnenhafen

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Kanalplatz
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Harburg e.V.
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
20.06.2018

Von Zarenkutschen und Nobelfüllern. Industriestandort St. Pauli-Nord

Rundgang

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Treff: U-Bahn Messehallen, Ausgang Karolinenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
21.06.2018

Rundbalkon und Laubengang. Ein Abendspaziergang durch die Reformsiedlung der Brüder Frank am Dulsberg

Rundgang

Uhrzeit: 19 Uhr
Treff: Straßburger Platz
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
23.06.2018

Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst (23. - 24.06.)

Am Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst präsentiert die Hamburgische Architektenkammer neue Architektur und Führungen zu aktuellen und historischen architektonischen und städtebaulichen Themen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
23.06.2018

Zwangsarbeit in Barmbek - Eine Fahrradrundfahrt

Fahrradrundfahrt

Treffpunkt: Wiesendamm/Ecke Poppenhusenstraße am ehemaligen Bunker
Uhrzeit: 14 Uhr
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek
Kosten: 5 €

 
23.06.2018

Auf den Spuren der Straßenbahn in Horn

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Horner Landstraße 283, Busdepot
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
24.06.2018

Friedhof Ohlsdorf – Hamburger Künstlerinnen und Künstler im Nationalsozialismus. Literarischer Spaziergang

Rundgang

Uhrzeit: 10 Uhr
Treff: S/U Ohlsdorf, Ausgang Fuhlsbüttler Straße
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V. In Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Kosten: 5 €
Weiterer Termin: 30.09.

 
24.06.2018

Das Ohmoor und seine Geschichten Flora und Fauna, frühe Torfgewinnung, Siedlungsgeschichte

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Niendorf, Sachsenweg/Ecke Lurchweg (ca. 130 m westlich der Gabelung Swebenweg/Garstedter Weg in den Sachsenstieg einbiegen)
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
24.06.2018

Schweine, Rinder und Ketchup. Geschichte des Schlachthofs und seine heutige Nutzung

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: S-Bahn Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €
Weiterer Termin:16.09.

 
26.06.2018

Billstedts grüner Norden. Fahrradrundfahrt durch 50er Jahre-Siedlungen, Friedhöfe und den Öjendorfer Park

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Dauer 3 Std.)
Treff: Öjendorfer Weg 30a (Kulturpalast)
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt e.V.
Kosten: 7 €, erm. 5 €

 
01.07.2018

JULI

 
01.07.2018

Licht, Luft, Backstein. Hamburgs bekanntester Oberbaudirektor Fritz Schumacher prägte Ende der 20er-Jahre das östliche Hamm

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: U-Bahnhof Rauhes Haus, Ostseite
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
01.07.2018

St. Pauli von A – Z. Geschichte und Gegenwart eines einzigartigen Stadtteils

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
08.07.2018

Die Hoheluftchaussee. Ackerland, Villenviertel, Einkaufsstraße

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr  (Dauerca. 2,5 Std.)
Treff: Hoheluftchaussee/Ecke Martinistraße
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V. Eine Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Kosten: 6 €

 
08.07.2018

Der Hammer Park – Kleinod zwischen Backsteinen

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: U-Bahnhof Hammer Kirche, Nordseite
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
08.07.2018

Die Große und die Kleine Freiheit Ein Rundgang durch den wilden Westen St. Paulis

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
14.07.2018

Der Bramfelder Friedhof und die alten Bramfelder Familien

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr(Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Eingang Berner Chaussee (Bus 277)
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €

 
15.07.2018

Hammerbrook im Wandel – Wohnungen werden gebaut

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: S-Bahnhof Hammerbrook, Nordseite, beim Mittelkanal
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
15.07.2018

86 Jahre Altonaer Blutsonntag, Juli 1932. Zum Gedenken an die Opfer und die politische Bedeutung des Nazimarsches durch Altonas Arbeiterquartiere wird historischen und aktuellen Spuren gefolgt

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Louise-Schroeder-Straße/ Ecke Unzerstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
22.07.2018

Hamms Süden – gestern, heute und morgen

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: Braune Brücke Ecke Süderstraße, Bus 112 u. 130
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
29.07.2018

Narben des Sturms. Als die Carl-Petersen-Straße noch die Mittelstraße war: Zur 75. Wiederkehr der Luftangriffe und des Hamburger Feuersturms, mit historischen Fotos

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: U-Bahnhof Hammer Kirche, Nordseite, auf dem Geesthang
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
01.08.2018

AUGUST

 
05.08.2018

Bergedorf – Altes neu entdeckt

Rundgang zur Entstehungsgeschichte, der Geschichte der Stadtzerstörung und der Industriegeschichte Bergedorfs

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Kultur- und Geschichtskontor, Reetwerder 17
Veranstalter: Kultur- & Geschichtskontor der Initiative zur Erhaltung historischer Bauten e.V.
Kosten: 8 €

 
05.08.2018

Verfolgte Vielfalt – Juden, Demokraten, Behinderte … Stolpersteine und Lebensorte zu NS-Opfern in Eilbek und Hamm

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: S-Bahnhof Landwehr, Ausgang Ostseite, Nähe Hasselbrookstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
16.08.2018

Horn to go. Szenische Rundgänge

Szenische Rundgänge

Uhrzeit: 18 Uhr
Treff: Washingtonallee 42
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V. In Zusammenarbeit mit dem Theater „Das Zimmer“
Preise und Buchung über das Theater „Das Zimmer“
Weitere Termine: 17.08., 23.08., 24.08., 26.08. (Horn to day,16 Uhr), 30.08., 1.09. (Horn to night, 21 Uhr)

 

 
18.08.2018

Das Bergedorfer „Landhausviertel“ Rundgang zur Architektur- und Entstehungsgeschichte sowie zu den Bausünden der Gegenwart im Bergedorfer Villengebiet

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Kultur- und Geschichtskontor, Reetwerder 17
Veranstalter: Kultur- & Geschichtskontor der Initiative zur Erhaltung historischer Bauten e.V.
Kosten: 8 €

 
18.08.2018

Eine kulinarische Weltreise. Mit St. Georg-Informationen und Häppchen zu fünf Stationen

Rundgang

Uhrzeit: 12 Uhr
Treff: Lange Reihe/Ecke Spadenteich
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 20 € (für die Häppchen, ohne Getränke), Anm. erbeten (Tel. 040 - 57138636)


 
19.08.2018

Rundgang durch Ohlsdorf. Vom Bauerndorf zum Parkfriedhof Bahnhof, Badeanstalt, Straßenbahn, Schleuse, Krematorium

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: vor dem Schwimmbad, Im Grünen Grunde 1
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 5 €

 
19.08.2018

Die Klaus-Groth-Straße und Umgebung in Borgfelde

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: U-Bahnhof Burgstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
22.08.2018

St. Pauli zwischen Buchdeckeln. Der Blick auf unseren Stadtteil in der Literatur

Rundgang

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Treff: U-Bahn St. Pauli, Ausgang Reeperbahn
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
26.08.2018

Neues Bauen – Karl Schneider und Zeitgenossen Rundgang durch Fuhlsbüttel zu besonderen Gebäuden dieses Baustils

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Eingangstor Philips Medical Systems (Röntgenmüller) Röntgenstraße 24, Endstation am U-Bahnhof Fuhlsbüttel
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 5 €

 
26.08.2018

Rund um den Siemersplatz. Auf den Spuren des alten Lokstedts, das ein beliebtes Ausflugsziel war

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Siemersplatz/vor der HASPA
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
29.08.2018

Der Bergedorfer Friedhof Historischer Rundgang über den neuen Bergedorfer Friedhof: Bestattungskultur – Friedhofsgeschichte – Gräber prominenter Bergedorfer

Rundgang

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Kapelle 1, August-Bebel-Straße 200
Veranstalter: Kultur- & Geschichtskontor der Initiative zur Erhaltung historischer Bauten e.V.
Kosten: 8 €

 
01.09.2018

SEPTEMBER

 
02.09.2018

Neue und alte Klänge im Barmbeker Komponistenviertel

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Humboldtstraße 89 – Ilse-Löwenstein-Schule, vor der Geschichtstafel
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
02.09.2018

Von der Geschäfts- und Industriestraße zur Touristenattraktion. Was blieb von Fischen und Fabriken? Stadtteilrundgang am Ottenser und Altonaer Elbufer

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Fischmarkt
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
02.09.2018

Vom Gutshof zum Villenviertel. Zu Fuß auf Zeitreise durch den westlichen Teil Marienthals

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2,5 Std.)
Treff: Vor dem WBZ, Schloßgarten 9
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wandsbek
Kosten: k. A.

 
07.09.2018

Tag des offenen Denkmals 2018 vom 7. - 9. September, Motto "Entdecken, was uns verbindet"

Informationen zum Tag des offenen Denkmals in Hamburg finden sie hier. Das gedruckte Programm für 2018 liegt ab August vor.

 
08.09.2018

Eine Fahrradtour quer durch Harburg und Heimfeld

Fahrradtour

Uhrzeit: 10 Uhr (Dauer 3 - 4 Std.) 15–20 km
Treff:
Kanalplatz
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Harburg e.V.
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
09.09.2018

Von der Arbeiterstadt zur Boomtown. Denkmalgeschützte Fabrikarchitektur als Türöffner für Investoren? Stadtteilrundgang durch Ottensen

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Borselhof, Borselstraße 14-18
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
11.09.2018

Städtebauliche Möglichkeiten und Unmöglichkeiten in Billstedt Downtown. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Billstedt Zentrums

Rundgang

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: Öjendorfer Weg 30a (Kulturpalast)
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
16.09.2018

Lohbrügge und Sande historisch Rundgang zur Alltags- und Industriegeschichte in Sande/Lohbrügge

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 2 Std.
Treff: S-Bahn Bergedorf, Ausgang Lohbrügge
Veranstalter: Kultur- & Geschichtskontor der Initiative zur Erhaltung historischer Bauten e.V.
Kosten: 8 €

 
16.09.2018

Jüdische Bestattungskultur in Ohlsdorf. Führung über den jüdischen Friedhof Ilandkoppel

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Pforte zum jüdischen Friedhof, Hamburg-Ohlsdorf, Ilandkoppel
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 5 €
Männliche Teilnehmer mit Kopfbedeckung

 
16.09.2018

Blutegel, Hausboote und Heiliger Geist

Rundgang durch Eilbeks Norden, mit historischen Bildern

 

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: Ecke (Grünfläche) zwischen Wandsbeker Chaussee, Richardstraße und Eilbeker Weg, Nähe U-Bahnhof Ritterstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
16.09.2018

Die Horner Landstraße. Von der Güterumgehungsbahn zum Bauerberg

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Horner Landstraße 25/Ecke Beim Rauhen Haus
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
16.09.2018

Auf den Spuren der Kolonialgeschichte durch Bahrenfeld - 1

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Metrobus 2 Haltestelle Stadionstraße, Richtung Altona
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €
Weiterer Termin: 30.09., 15 Uhr: Auf den Spuren der Kolonialgeschichte durch Bahrenfeld - 2. Treff: Ausgang S-Bahnhof Bahrenfeld (Hegartstraße)

 
16.09.2018

Ausflugslokale, Freikörperkultur und Geisterheiler. Eine historische Radtour durch den östlichen Teil Marienthals

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2,5 Std.)
Treff: Parkplatz hinter dem Bezirksamt Wandsbek, Am Alten Posthause
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wandsbek
Kosten: k. A.

 
22.09.2018

Auf den Spuren der St. Georger Religions- und Kirchengeschichte. Mit einem Besuch der Centrums-Moschee

Rundgang

Uhrzeit: 13 Uhr
Treff: Dreieinigkeitskirche, Koppel/Ecke St. Georgs Kirchhof
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3€

 
23.09.2018

Zwischen Habichtstraße und Elligersweg

Stadtrundgang

Treffpunkt: S-Bahnstation Habichtstrasse
Uhrzeit: 14 Uhr
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Barmbek
Kosten: 5 €

 
23.09.2018

Blechnapf, Bunker, Wohnchic in der Fabrik. Unbekanntes von Clara, Ursula, Marion und Clementine

Rundgang durch Eilbeks Süden, mit historischen Bildern

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: S-Bahnhof Landwehr, Ausgang Ostseite, Nähe Hasselbrookstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 5 €

 
23.09.2018

Rechts und links der Frohmestraße Schnelsen: Vom holsteinischen Straßendorf zum Hamburger Stadtteil

Rundgang

Uhrzeit: 11.30 Uhr
Treff: Parkplatz Bornkasthof/Frohmestraße 11
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
01.10.2018

OKTOBER

 
14.10.2018

Diavortrag zum „Tag der Geschichtswerkstätten“ Kurzfassung „Horner Geheimnisse“

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr (Dauer 45 Min.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: keine

 
14.10.2018

Roter Stein – Grüne Höfe Ein Rundgang durch die Jarrestadt

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Ecke Semperstr./Großheidestraße (Platz vor der Epiphanienkirche)
Veranstalter: Jarrestadt-Archiv
Kosten: keine

 
14.10.2018

Von der Schule zum Künstlerhaus. Das Künstlerhaus Sootbörn, 1927 im Bauhausstil erbaut, war einst eine beliebte und traditionsreiche Schule mit einer besonderen Geschichte. Zeitzeugen und Künstler erzählen sie

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Künstlerhaus Sootbörn, Sootbörn 22
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
21.10.2018

Dulsberger Figuren Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Straßburger Platz
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
23.10.2018

Der Horner Weg. Ein virtueller Rundgang mit Lichtbildern

Virtueller Rundgang

Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
28.10.2018

Ausgestattet mit falschen Papieren? Jüdische und katholische Polen in Altona

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: vor dem „Wohlers“, Ecke Wohlersallee/Thadenstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
01.11.2018

NOVEMBER

 
04.11.2018

Die Altonaer jüdische Gemeinde I: Die Gemeinde

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Ecke Breite Straße/Kirchenstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona. In Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
04.11.2018

Ebbe & Flut – der Hafen von oben und unten

Literarische Hafenfahrt

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Anleger „Vorsetzen“
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 23 € (17 € für Arbeitslose, Schüler u. Studenten). Anmeldung und Kartenverkauf nur bei der Buchhandlung Seitenweise, Tel. 201 203, Hammer Steindamm 11

 
09.11.2018

100 Jahre Novemberrevolution. Spurensuche zur ArbeiterInnenbewegung in St. Georg

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3€

 
20.11.2018

Die Horner Landstraße. Ein virtueller Rundgang mit Lichtbildern

Rundgang

Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
25.11.2018

Stolpersteine auf dem Dulsberg. Rundgang zu Verfolgung, Anpassung und Widerstand im Nationalsozialismus

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: S-Bahnhof Friedrichsberg
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
01.12.2018

DEZEMBER

 
02.12.2018

„Vom Draht zum Nagel ...“ Die Ottensener Drahtstifte-Fabrik macht Nägel mit Köpfen

Letzte Führung in diesem Jahr mit einem Glas Punsch (auch alkoholfrei)

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
 

THE JEWISH CEMETERY IN ALTONA

The Jewish Cemetery in Altona is over 400 years old and the candidate of the city of Hamburg for recognition as UNESCO World Heritage site. The Hamburg Monument Foundation has constructed a visitors’ centre, maintains regular opening hours and organises tours by qualified guides.

 
 

PROPOSED WORLD HERITAGE SITES IN HAMBURG?!

Warehouse District (Speicherstadt) and Kontorhaus District with Chile House - Jewish Cemetery Altona Königstraße – Hamburg Observatory

Please find further information on the procedure and the commitment of the Hamburg Monument Foundation here.



 
 

Der Vierländerin-Brunnen benötigt dringend eine Grundrestaurierung!

Rasches Handeln tut not!
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg ruft auf, die Rettung des Brunnens zu unterstützen.

Spendenkonten
Verwendungszweck: Vierländerin

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

HSH Nordbank
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

 

 
 
 
© 2018 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg