OK This Website uses cookies for optimisation. By continuing, you agree to the use of cookies. Read more about data protection
?>

NEWS

 
19.10.2020
Publikation über den ehem. Tempel in der Poolstraße erschienen
16.10.2020
Neuerscheinung: Geschichte der Beerdigungs-Brüderschaft der Deutsch-Israelitischen Gemeinde in Hamburg von 1812 - 1937
 

Online Spenden

Spendenkonto
Hamburg Commercial Bank AG
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

NEWS

26.06.2019

Wiederinbetriebnahme des historischen Vierländerin-Brunnens am Hopfenmarkt

Einladung / Hinweis an die Medien

Es ist vollbracht! Die Restaurierung des Vierländerin-Brunnens  am Hopfenmarkt ist abgeschlossen

Die historische Substanz war akut gefährdet und eine Grundsanierung deshalb dringend erforderlich. Der unter Denkmalschutz stehende Brunnen wies vielerlei Schäden an den Natursteinen (Sockel, Figur) und am eisernen Baldachin auf. Zur Unterstützung des Bezirks wurde 2013 von der Stiftung Denkmalpflege Hamburg ein Spendenaufruf gestartet. Dank dieser Hilfe konnten der gesamte Brunnen restauriert und konserviert werden.

Zur offiziellen Wiederinbetriebnahme des restaurierten Vierländerin-Brunnens

am Donnerstag, 27. Juni 2019, 12:30 Uhr auf dem Hopfenmarkt

u.a. im Beisein von Bezirksamtsleiter Falko Droßmann sowie Senatsdirektor Hans Heinrich Bethge sind die Vertreter der Medien ganz herzlich eingeladen.

Die Restauratoren Stephanie Silligmann und Peter Eingrüber werden ebenfalls vor Ort sein und über ihre Arbeit am Brunnen berichten.

Informationen zur Gestaltung des Brunnens, seiner Geschichte und dem Restaurierungsbedarf, finden Sie hier.

 
zurück
 

Denkmallandschaft Hamburg

Digitale Angebote
Videos, Präsentationen, Audiotouren u. v. m.

 
 

Internationaler Denkmaltag

Photo: MHG

"Der Tempel in der Poolstraße – Präsentation der Publikation im Beisein der Autoren" mit Irina von Jagow, Prof. Dr. Miriam Rürup, PD Dr. Andreas Brämer, PD Dr.-Ing. Ulrich Knufinke und Dr. Almut Weinland. Filmische Dokumentation in Kürze online!                                                           

 

 
 

Spenden Sie für Hamburgs Denkmäler!

Spendenkonten

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

Hamburg Commercial
Bank AG
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

Ihre Spende kommt den Projekten der Stiftung ohne Abzug von Verwaltungskosten zugute!

 

 
 
Scheune nach Sicherung Scheune nach SicherungPhoto: Hof Eggers
 
© 2020 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg