OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
26.06.2019
Wiederinbetriebnahme des historischen Vierländerin-Brunnens am Hopfenmarkt
Einladung / Hinweis an die Medien
24.05.2019
NEUERSCHEINUNG: Archiv aus Stein / Band 6: Sefarditas em Hamburgo / Sefarad in Hamburg
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

Welterbe

"Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus"

Im Januar 2014 wurde der Nominierungsantrag für eine Aufnahme des Hamburger Ensembles "Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus" in die UNESCO-Welterbeliste beantragt. Auf der deutschen Tentativliste stehen sie bereits seit 1998 (Chilehaus) bzw. 2006 (das gesamte Ensemble). Der Antrag auf Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste wurde im Rahmen der Tagung des Welterbekomitees der UNESCO am vom 28.06. - 06.07.2015 in Bonn positiv beschieden und die Speicherstadt und das Kontorhausviertel am 05.07.2015 in die Liste des Welterbes aufgenommen. Die UNSESCO erkannte damit den universellen Wert des Ensembles an.

 
zurück
 
© 2019 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg