?>

Aktuelles

 
27.09.2022
NEUERSCHEINUNG „Für die Nachwelt erhalten. Die fotografische Dokumentation der jüdischen Friedhöfe"
19.09.2022
Ausstellung „Denkmalromanze. Hochzeitsfotografie und Baukultur in Kiew und Odessa "
Hauptkirche St. Katharinen, bis 3.10. täglich 10-17 Uhr, Eintritt frei
 

Spendenkonto

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE46 2005 0550 1501 6592 11

BIC: HASPDEHHXXX



   

 
 

Welterbe

"Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus"

Im Januar 2014 wurde der Nominierungsantrag für eine Aufnahme des Hamburger Ensembles "Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus" in die UNESCO-Welterbeliste beantragt. Auf der deutschen Tentativliste stehen sie bereits seit 1998 (Chilehaus) bzw. 2006 (das gesamte Ensemble). Der Antrag auf Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste wurde im Rahmen der Tagung des Welterbekomitees der UNESCO am vom 28.06. - 06.07.2015 in Bonn positiv beschieden und die Speicherstadt und das Kontorhausviertel am 05.07.2015 in die Liste des Welterbes aufgenommen. Die UNSESCO erkannte damit den universellen Wert des Ensembles an.

 
zurück

DENKMAL DIGITAL

Digitale Angebote
Videos, Präsentationen, Audiotouren u. v. m.

 
 

Faltblatt „Förderungen 2021“

2021 konnte die Stiftung Denkmalpflege Hamburgs Denkmäler mit 260.000 € unterstützen! Die geförderten Denkmäler finden sich in dem neu erschienenen Faltblatt „Förderungen 2021“.

 

 
 
 
© 2022 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg