OK This Website uses cookies for optimisation. By continuing, you agree to the use of cookies. Read more about data protection
?>

NEWS

 
11.10.2019
„Die wachsende Stadt – Hamburg 1814-1914“ Ausstellungseröffnung am 17.10. um 18.30 Uhr
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg förderte die Publikation
10.10.2019
Uralte Scheune durch Stiftung Denkmalpflege gerettet
 

Online Spenden

Spendenkonto
Hamburg Commercial Bank AG
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

EVENTS

Hier finden Sie Veranstaltungen zu Denkmalschutz und -pflege, Stadtentwicklung, Architektur, Baukultur, Jüdischem Leben und Stiftungswesen in Hamburg und Umgebung. Gerne stellen wir auch Ihre nicht-kommerziellen Termine in unseren Veranstaltungskalender ein! Die Termine beruhen auf den Angaben der Veranstalter. Bitte kontaktieren Sie diese bei Rückfragen.

„Helmut Schmidt. Pflicht – Vernunft – Leidenschaft. 100 Jahre in 100 Bildern“

Ausstellung (bis 31.10.)

weiterlesen
 
01.10.2019

OKTOBER

 
17.10.2019

Feierabend-Landgang

Rundgang durch die HafenCity

Termine: donnerstags um 18 Uhr (April bis Okt.)
Treffpunkt: HafenCity InfoCenter Kesselhaus, Am Sandtorkai 30
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
17.10.2019

„Die wachsende Stadt – Hamburg 1814-1914“ - Ausstellungseröffnung

Es sprechen: Dr. Torsten Teichert, Prof. Jörn Walter, Oberbaudirektor a. D., Jo Claussen-Seggelke, Stadtplaner

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1
Veranstalter: Handelskammer Hamburg, Elsbeth Weichmann Gesellschaft und Fritz-Schumacher-Institut
Eintritt: frei. Anm. erbeten (über die Veranstaltungsdatenbank www.hk24.de oder per E-Mail an kultur(at)hk24.de)

weiterlesen
 
19.10.2019

Speicherstadt - Hamburgs Welterbe

Ein Rundgang zur Geschichte und zur aktuellen Entwicklung der Speicherstadt mit Führung im Speicherstadtmuseum

Termine: sonntags 11 Uhr (ganzjährig) und samstags 15 Uhr (März-Okt.)
Treffpunkt: Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36
Veranstalter: Speicherstadtmuseum
Kosten: 10 €, erm. 8,50 €

weiterlesen
 
19.10.2019

Der Landgang

Rundgang durch die HafenCity

Termine: samstags um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: HafenCity InfoCenter Kesselhaus
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
19.10.2019

Sternwarte Bergedorf: Kuppel-Führung

Termine: Termine: samstags um 14 Uhr und sonntags 12 und 14 Uhr (Dauer 75 - 90 Min.)
Treffpunkt: Sternwarte Bergedorf, August-Bebel-Strasse 196, Café des Besucherzentrums
Veranstalter: Sternwarte Bergedorf
Kosten: 10 €, erm. 7,50 €; Familienkarten

weiterlesen
 
19.10.2019

Kamelreiten! Hexentreff? Erdbeeren essen?

Ein Gang durch das Göhlbachtal

Uhrzeit: 14 Uhr
Treffpunkt: Am Brunnen auf dem Harburger Rathausplatz
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Harburg e.V.
Kosten: k. A.

 
19.10.2019

„Helmut Schmidt – ein Mann mit Ecken und Kanten“

Führung durch die Ausstellung „Helmut Schmidt. Pflicht – Vernunft – Leidenschaft. 100 Jahre in 100 Bildern“

Termine: samstags 14 und 15.30 Uhr (bis 31.03.2020) (Dauer 60 Min.)
Ort: Helmut-Schmidt-Forum, Kattrepel 10 (Domplatz/ZEIT-Pressehaus)
Veranstalter: Bundeskanzler Helmut Schmidt Stiftung
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
20.10.2019

Neue Horizonte

Rundgang durch die HafenCity (Elbtorquartier, Lohsepark und Baakenhafen)

Termine: sonntags um 15 Uhr (ganzjährig, außer 1. Sonntag)
Treffpunkt: HafenCity NachhaltigkeitsPavillon Osaka 9, Osakaallee 9
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
20.10.2019

Jüdischer Friedhof Altona - Vom Grabmal zum Kulturdenkmal

Rundgang

Termine: sonntags 12 Uhr (geschlossen bei Sturm, Eis und Schnee, sowie an jüdischen und gesetzlichen Feiertagen, Winterferien)
Treffpunkt: Besucherzentrum, Königstraße 10a
Veranstalter: Stiftung Denkmalpflege Hamburg
Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder frei
Weitere Termine bis 15.12. Gruppen buchen Führungen bitte beim Museumsdienst Hamburg

weiterlesen
 
20.10.2019

Radtour durch die HafenCity

Termine: jeden 1. und 3. Sonntag um 11 Uhr (April bis Okt.)
Treffpunkt: HafenCity InfoCenter Kesselhaus, Am Sandtorkai 30
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

Bitte Fahrrad mitbringen!

weiterlesen
 
20.10.2019

Dulsberger Figuren. Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treffpunkt: Straßburger Platz
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
20.10.2019

„... und abends in die Flora“. Aktuelles und Historisches zw. Wasserturm, Schlachthof u. Schanze

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treffpunkt: S-Bahn Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
20.10.2019

Stadtgang: Königsreihe - im Zentrum der Wandsbeker jüdischen Gemeinde

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Jüdischer Friedhof Königsreihe , Königsreihe
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 7 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK05, Astrid Louven)

weiterlesen
 
20.10.2019

Finissage zum Ausstellungsprojekt "Bauhaus in den Falten des Raums"

Vortrag und Podiumsdiskussion

Ort: Künstlerhaus Sootbörn,Soobörn 22
Uhrzeit: 15 Uhr
Veranstalter: Künstlerhaus Sootbörn
Eintritt: frei

weiterlesen
 
22.10.2019

Die Entstehung einer Wohnstadt – die Horner Geest

Lichtbildervortrag

Uhrzeit: 19.30 Uhr ( Dauer 1,5 Std.)
Ort: Stadtteilhaus "Horner Freiheit", Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn
Kosten: 5 €

 
23.10.2019

Historische Spurensuche

Rundgang „denk.mal Hannoverscher Bahnhof“

Termine: jeden 4. Mittwoch im Monat um 18 Uhr (Mai bis Oktober)
Treffpunkt: Info-Pavillon „denk.mal HANNOVERSCHER BAHNHOF“, Lohseplatz
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
23.10.2019

Alle machen Stadt! Wie zivilgesellschaftliche Einmischung gelingt

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Initiative Altstadt für Alle! mit Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur

Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft, Reimarus-Saal, Trostbrücke 6
Veranstalter: Initiative Altstadt für Alle!
Eintritt: frei. Anm. erbeten

weiterlesen
 
24.10.2019

Das Hauptbahnhofviertel und die „Wende“. Auswirkungen des DDR-Untergangs auf St. Georg

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr
Treffpunkt: Deutsches Schauspielhaus, Kirchenallee 35
Veranstalter Geschichtswerkstatt St. Georg
Kosten: 5 € erm. 3 €

 
25.10.2019

NachtSicht

Rundgang durch die HafenCity

Termine: jeden 2. und 4. Freitag im Monat um 21 Uhr (April bis Okt.)
Treffpunkt: U4 Überseequartier (Ausgang San-Francisco-Str./ Hübnerstr.)
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
26.10.2019

Richard und Ida Dehmels Künstlerhaus in Blankenese

Führung auf den Spuren des einstmals großen Dichters und einer ungewöhnlichen Frau – ein Ausflug in das Jahr 1912

Uhrzeit: 15 Uhr
Ort: Richard-Dehmel-Straße 1
Veranstalter: Dehmelhaus Stiftung
Kosten: 10 €, Anm. erforderlich (www.dehmelhaus.de)

 
27.10.2019

Ausgestattet mit falschen Papieren? Jüdische und katholische Polen in Altona

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treffpunkt: vor dem „Wohlers“, Ecke Wohlersallee/Thadenstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
27.10.2019

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treffpunkt: S-Bahnhof Langenfelde
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel - Morgenland e. V.
Kosten: 5 €

Männer bitte mit Kopfbedeckung!

 
27.10.2019

Burgwedel erkunden. Ein neuer Stadtteil mit tiefen Wurzeln

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treffpunkt: Roman-Zeller-Platz, Schnelsen
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
27.10.2019

Stadtgang: Der jüdische Friedhof in Ohlsdorf

Uhrzeit: 12 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Treff: U/S-Bahnhof Ohlsdorf, Ausgang: Fuhlsbüttler Straße
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 10 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK08)

 
27.10.2019

Stadtgang: "... ist in arische Hände übergegangen" - ehemalige Geschäfte jüdischer Inhaber in der Innenstadt

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Treff: Hamburger Rathaus, Eingang Rathausmarkt 1
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 9 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK06, Gabriele Ferk)

 
28.10.2019

Unterirdischer Luftschutzbunker Tarpenbekstraße Die „Subbühne“ - ein anderes Mahnmal für Wolfgang Borchert

Besichtigung und Führung

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)
Treffpunkt: Tarpenbekstraße 68
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eppendorf
Kosten: 6 €
Weiterer Termin: 25.11.

 
28.10.2019

Ein Volkspark muss her - sonst kann man in der Stadt nicht mehr atmen!

Vortrag von Dr. Joachim Schnitter und Reinhard Otto

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Ort: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Straße 3
Veranstalter: Stadtpark Verein Hamburg e. V.
Eintritt: frei, Spende willkommen. Anmeldung erbeten unter vortrag(at)stadtparkverein.de

weiterlesen
 
29.10.2019

„(Lebens-)Geschichte zwischen vier Wänden“ Max und Frieda Salzberg – Präsentation einer neuen Online-Ausstellung und ihrer Entstehung

Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Altonaer Museum, Galionsfigurensaal
Veranstalter: Institut für die Geschichte der deutschen Juden
Eintritt: frei

weiterlesen
 
31.10.2019

Neues Bauen in Harburg in den 1920ern – Abglanz des Bauhauses? – eine Spurensuche

Vortrag; Referent: Christoph Schwarzkopf, Denkmalschutzamt Hamburg

Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Archaeologicum des Archäologischen Museums Hamburg, Harburger Rathausstraße 5
Veranstalter: Archäologisches Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg
Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro

weiterlesen
 
01.11.2019

NOVEMBER

 
03.11.2019

Grüner Landgang

Rundgang durch die HafenCity

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: HafenCity NachhaltigkeitsPavillon Osaka 9, Osakaallee 9
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
03.11.2019

Führung durch die Dauerausstellungen der Willi-Bredel-Gesellschaft

Dauerausstellungen "Zwangsarbeit im Norden Hamburgs 1943 - 1945", "Leidensweg und Behauptung: Matla Rozenberg", "Emil Bruns – Kriegsverbrecher und Kriegsgewinnler" und "Notunterkunft für Ausgebombte und Flüchtlinge"

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr (Dauer ca. 3 Std.)
Ort: Wilhelm-Raabe-Weg 23
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 5 €

 
03.11.2019

Die Altonaer jüdische Gemeinde II: Die Gemeinde

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treffpunkt: Ecke Breite Straße/Kirchenstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. in Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
03.11.2019

Führung durch die ehemalige Viktoria-Kaserne in Hamburg-Altona

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: Hofeinfahrt Bodenstedtstraße 16
Veranstalter: fux eG und Ehemalige Viktoria-Kaserne e.V.
Kosten: Eintritt frei, Spenden willkommen

 
03.11.2019

Schietwetter-Präsentation

Vortrag

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff/Ort: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Straße 3
Veranstalter: Stadtpark Verein Hamburg e.V.
Eintritt: frei, Spenden sind willkommen.
Weiterer Termin: 01.12.

 
05.11.2019

„Mythos“ – „mythisches Bewusstsein“ – „mythische Lebensform“. Der Begriff des Mythos in Ernst Cassirers „Philosophie der symbolischen Formen“

Ringvorlesung: Andocken 18 – Hamburg-Mythen im 19. und 20. Jahrhundert (05.11.19-28.01.2020)
Referentin: Prof. Dr. Birgit Recki, Philosophisches Seminar, Universität Hamburg

Termine: Dienstags, 18–20 Uhr
Ort: UHH, Edmund-Siemers-Allee 1, Hauptgebäude Hörsaal K
Veranstalter: Universität Hamburg
Eintritt: frei

weiterlesen
 
06.11.2019

Die Köhlbrand-Werft Paul Berendsohns. Die Geschichte der Köhlbrand-Werft zwischen „Arisierung“ und Wiederaufbau

Vortrag

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 2 Std.)
Ort: Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel, Kritenbarg 8
Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Eintritt: k. A.

weiterlesen
 
07.11.2019

Synagogenführung

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Ort: Jüdische Gemeinde, Hohe Weide 34
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 10 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3300MMK15)

weiterlesen
 
10.11.2019

Stadtgang: Wege jüdischer Künstlerinnen und Künstler

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Treff: Hubertus-Wald-Forum (vor dem Eingang), Glockengießerwall
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 9 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK11, Michael Grill)

weiterlesen
 
10.11.2019

Stadtgang: Das ehemalige jüdische Leben im Grindelviertel

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Treff: Ehem. Talmud-Tora-Schule, Grindelhof 30
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 9 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK10, Dr. Erika Hirsch)

weiterlesen
 
12.11.2019

Persische Juden in Hamburg: Handelsmigration im deutschen Wirtschaftswunder

Vortragsreihe und Gesprächsabend: Wie weiter? Jüdische Migrationserfahrungen nach 1945 (12.11.19-30.01.2020)
Vortrag mit Dr. Karen Körber (IGDJ)

Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: IGdJ, Seminarraum im 2. OG, Beim Schlump 83
Veranstalter :IGDJ in Kooperation mit der LZPB
Eintritt: frei

weiterlesen
 
13.11.2019

30 Jahre Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 3 Std.)
Ort: Jüdisches Kulturhaus, Flora-Neumann-Straße 1
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: keine, nur nach Anm. (Kursnr. 3300MMK20)

weiterlesen
 
14.11.2019

Architekturführung Arne Jacobsen Haus (Vattenfall Verwaltung Hamburg)

Uhrzeit: 17 Uhr (Dauer ca. 2,5 Std.)
Treffpunkt: Eingangsbereich Vattenfall, Überseering 12
Veranstalter: Matrix
Kosten: keine, nur nach Anmeldung unter fuehrungen-arne-jacobsen-haus(at)weiss-hamburg.com
Weitere Termine: 12.12. (16 Uhr)

 
14.11.2019

Israelisches Kino der Gegenwart

3 Termine: Di.,19 Uhr, 14.11.19-16.01.20, 19 Uhr (2 ¼ Std.)
Ort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 34 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3300MMK21, Markus Lemke)

weiterlesen
 
14.11.2019

Hamburgs Geschichte im Comic II. Perspektiven für eine Visual History Hamburgs

Workshop

Uhrzeit: 14-18 Uhr
Ort: Fabrique im Gängeviertel, Seminarraum, Valentinskamp 34a (Zugang von der Speckstraße)
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Hamburg
Eintritt: frei, Anm. erforderlich (thorsten.logge(at)uni-hamburg.de)

weiterlesen
 
17.11.2019

Lokstedter Gedenken. Ein Spaziergang zu den Lokstedter Kriegsdenkmälern

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treffpunkt: Denkmal bei der Lutherbuche / Grandweg
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: keine, Spenden willkommen

 
18.11.2019

Lost and Found – Ingolf Dahl und Dick Kattenburg

Gesprächskonzert und Vortrag
Einführung: Dr. Jens Hüttmann, stellvertretender Direktor der LZPB

Uhrzeit:18.30 Uhr
Ort: Stavenhagenhaus, Frustbergstr. 4
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Hamburg
Eintritt: frei

weiterlesen
 
19.11.2019

Das Rauhe Haus

Lichtbildervortrag

Uhrzeit: 19.30 Uhr ( Dauer 1,5 Std.)
Ort: Stadtteilhaus "Horner Freiheit", Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn
Kosten: 5 €

 
19.11.2019

Stadtgang: Verschwundene Orte - Synagogen in Hamburg

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Treff: Dr. Alberto-Jonas-Haus,Karolinenstraße 35
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK14, Rebecca Spilker)

weiterlesen
 
22.11.2019

Bunker im Dunkeln. Führung durch das Bunkermuseum Hamburg

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 1,5 Stunden)                                                          
Treffpunkt: Bunkermuseum Hamburg, Wichernsweg 16
Veranstalter: Stadtteilarchiv Hamm
Kosten: 8 € (Anmeldung erforderlich: Tel. 040-18151493)

 
24.11.2019

Stolpersteine auf dem Dulsberg

Rundgang zu Verfolgung, Anpassung und Widerstand im Nationalsozialismus

Uhrzeit: 11 Uhr
Treffpunkt: S-Bahnhof Friedrichsberg
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
25.11.2019

Die ostdeutsche Erfahrung (1989 – 2019). Eine Bestandsaufnahme
Festveranstaltung zum 254. Gründungstag der Patriotischen Gesellschaft

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Engler

Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft, Reimarus-Saal, Trostbrücke 6
Veranstalter: Patriotische Gesellschaft von 1765
Eintritt: frei. Anm. erbeten

weiterlesen
 
30.11.2019

Hafen „nachtseits“. Geschichten vom Meer, von Menschen und Maschinen im Dunkeln

Literarische Hafenrundfahrt

Uhrzeit: 17 Uhr
Abfahrt: Barkassen-Centrale Ehlers beim Anleger „Vorsetzen“
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen in Kooperation mit der Buchhandlung Seitenweise und der Hafengruppe Hamburg
Kosten: 22 € (für Arbeitslose, Schüler u. Studenten 15 €)

 
01.12.2019

DEZEMBER

 
01.12.2019

„Vom Draht zum Nagel ...“ Die Ottensener Drahtstifte-Fabrik macht Nägel mit Köpfen

Letzte Führung in diesem Jahr mit einem Glas Punsch (auch alkoholfrei)

Uhrzeit: 15 Uhr
Treffpunkt: Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V.
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
04.12.2019

Stadtgang: Jüdisches Schulleben im Grindelviertel

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Ort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 9 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3310MMK16, Rebecca Spilker)

weiterlesen
 
01.01.2020

JANUAR

 
14.01.2020

“Postmemory” und der Holocaust

3 Termine: Di. 19 Uhr, 14.-28.01.20 (Dauer 1,5 Std.) Ort: VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35 Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule Kosten:20 €, nur nach Anm. (Kursnr.: 3300MMK25, Tamara Loewenstein)

weiterlesen
 
27.01.2020

Vortrag: Deportierte Hamburger in Gettos und Lager im östlichen Europa

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 2 ¼ Std.)
Ort:VHS-Haus Dr. Alberto-Jonas, Karolinenstraße 35
Veranstalter: Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 9 €, nur nach Anm. (Kursnr. 3300MMK44, Sarah Grandke)

weiterlesen
 
01.04.2020

APRIL

 
17.04.2020

Vortragsveranstaltung anlässlich des Internat. Denkmaltags 2020

Das Motto 2020 sowie das Hamburger Programm folgen.

Uhrzeit: 16.30 Uhr
Ort: Warburg-Haus, Heilwigstr. 116
Veranstalter: Stiftung Denkmalpflege Hamburg
Eintritt frei

 
01.09.2020

SEPTEMBER

 
11.09.2020

Tag des offenen Denkmals® in Hamburg

11.-13.09.

weiterlesen
 
 

THE JEWISH CEMETERY IN ALTONA

The Jewish Cemetery in Altona is over 400 years old and the candidate of the city of Hamburg for recognition as UNESCO World Heritage site. The Hamburg Preservation Foundation has constructed a visitors’ centre, maintains regular opening hours and organises tours by qualified guides.

 
 

GÄNGEVIERTEL -
HAMBURG’S WAYWALK DISTRICT

The Bäckerbreitergang is the only preserved remnant of Hamburg’s once notori-
ous WayWalk district and the location of the Founda-
tion. The residential half-
timbered houses under monument protection from the 18th and 19th cent. and the building Dragonerstall 9-13 are the property of the Foundation, which is restoring the houses and preserving them as an low-price living area.

 
 

Spenden Sie für Hamburgs Denkmäler!

Spendenkonten

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

Hamburg Commercial
Bank AG
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

Ihre Spende kommt den Projekten der Stiftung ohne Abzug von Verwaltungskosten zugute!

 

 
 
 
© 2019 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg